Warum gehe ich ins Nagelstudio?

Schöne und gepflegte Nägel jederzeit, in allen Farbvarianten und Stylingformen. Das bietet Ihnen nur eine professionelle Nagelmodellage im Nagelstudio.

Bei der Modellage werden Deformationen korrigiert und die Naturnägel kaschiert, Rillen, Risse oder kleine Unebenheiten werden durch das dazu verwendete Material ausgeglichen.

Die Nägel werden mit einer dünnen Schicht Gel versehen, das eine stabil-elastische Verbindung mit dem Naturnagel eingeht. Mit speziellen Lichthärtungsgeräten wird das Gel ausgehärtet und bei fachmännischer Anwendung werden die Nägel zu einem absoluten Eye Catcher.

Was erreiche ich durch einen Besuch im Nagelstudio?

Sie können kurze und brüchige Fingernägel verlängern und stabilisieren. Unter der schützenden Modellage, wachsen die eigenen Naturnägel ungestört weiter, so dass Sie nach ca. 6-8 Wochen gleichmäßig lange und eigene Fingernägel haben. Diese sollten dann weiterhin verstärkt werden, da sich die Beschaffenheit der Naturnägel nie ändern wird.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Eine komplette Erstbehandlung (Nagelverlängerung) dauert bei uns ca. 2 Stunden.

Eine Naturnagelverstärkung oder ein Refill (auffüllen) dauert ca. 1 ,5 Stunden.

Warum nimmt die Behandlung so viel Zeit in Anspruch?

Wir möchten dass Sie als zufriedene Kundin unser Studio wieder verlassen. Wir nehmen uns deshalb, sehr viel Zeit für Sie und Ihre Nagelmodellage! Alle Kundinen werden ausführlich beraten, und auch Ihre Wünsche werden von uns berücksichtigt. Danach werden ihre Nägel systematisch aufgebaut. Der Aufbau muss von Grund an korrekt von statten gehen, damit ihre Modellage hält. Denn nur wenn Sie zufrieden sind, können wir es auch sein!

Wie oft muss ich ins Nagelstudio?

In der Regel wächst der Naturnagel ca. 1 mm pro Woche. Je nach Alter, Hormonhaushalt, Jahreszeit und Allgemeinzustand können das aber auch bis zu 2 mm pro Woche sein.

Da der Naturnagel unter der Gelschicht weiter wächst, muss die so entstehende Lücke zur Nagelhaut hin regelmäßig aufgefüllt und durch Feilen der Nagelform angepasst werden.. Alle 4 Wochen ist die Nachbehandlung nötig. Nur durch regelmäßiges auffüllen werden perfekte und dauerhafte Nagelmodellagen gewährleistet.

Wenn die Modellage nicht aufgefüllt wird, beginnt sich am hinteren Modellagerand das Gel abzulösen. Da die Nägel mittlerweile sehr lang steigt auch die Gefahr durch einen heftigen Stoss, dass das Nagelbett bricht, dies ist in der Regel schmerzhaft, weil die Modellage keine Stabilität mehr aufweißt. Der optimale Auffüllzeitpunkt hängt natürlich von der individuellen Situation ab.

Wie stabil sind künstlich optimierte Fingernägel?

Ca. 60mal stabiler als Naturnägel. Das heißt aber nicht, dass Sie ungestört drauf loshantieren können. An die neue Länge müssen Sie sich erst gewöhnen.

Passen Sie bei "Fallen" wie Autotüren, Gurten, Dosenverschlüssen usw. auf. Wenn Sie sich wirklich einklemmen oder anstoßen, muss der künstliche Nagel brechen - sonst wird Ihr Nagelbett verletzt.

Wie lange halten künstliche Fingernägel?

Ewig, wenn Sie Ihre Nägel entsprechend pflegen und regelmäßig zum Auffüllen kommen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Naturnagelverstärkung und einer Nagelverlängerung?

Bei der Naturnagelverstärkung wird ihr vorhandener Nagel mit Gel verstärkt, bei einer Nagelverlängerung wird die gewünschte Nagellänge durch Tips oder eine Schablone und Gel verlängert.

Kann man durch künstliche Fingernägel einen Nagelpilz bekommen?

Wenn man in einem hygienischen Nagelstudio Kundin ist und die Arbeit am Naturnagel korrekt ausgeführt wird, kann kein Pilz entstehen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass Sie Ihr eigenes Feilenset erhalten.

Was tun, wenn ein Fingernagel abgebrochen ist?

Am besten gleich Anrufen und einen Termin für die Reparatur vereinbaren.

Was ist Nail - Art?

Darunter versteht man künstlerisches Malen auf dem Nagel. Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt

Was ist ein Nailpiercing, und wie wird es gemacht?

Das Nailpiercing ist ein kleiner Ring oder Anhänger, der an einem Loch im Fingernagel befestigt wird.

Was ist ein "Lifting"?

Es kann passieren, dass sich die Modellage an einigen Stellen von der Naturnagelplatte löst. Das nennt man "ein Lifting".

Das ist eigentlich nicht schlimm, nur wenn es sich immer mehr über den ganzen Nagel erstreckt, kann es passieren, dass Sie die komplette Modellage an diesem Finger verlieren.

Es ist nicht beeinflussbar, ob man Liftings bekommt oder nicht, es hängt davon ab, ob man stark fettende Nägel hat oder nicht.

Kann man Kunstnägel wieder entfernen?

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen keine verstärkten Nägel mehr tragen möchten, dann können wir Ihnen diese fachgerecht entfernen.

Anschließend empfehlen wir eine Maniküre, damit die Naturnägel weiterhin ein gepflegtes und gesundes Erscheinungsbild aufweisen.

Sollten trotz der hier aufgeführten Antworten noch Fragen bleiben, beantworten wir Ihnen diese natürlich gerne. Kontaktieren Sie uns hierfür per <a href="/kontakt">E-Mail oder auch telefonisch unter (036846 / 40390.